Kategorien
Newsletter
Artikelempfehlungen
TOP-Artikel
Neuigkeiten
29.07.2021 21:35
Zahlungsmöglichkeit
Artikelbeschreibung


Special Education within Lóczy - An Interesting Challenge (booklet only, in 3 languages)

Special Education within Lóczy - An Interesting Challenge (booklet only, in 3 languages)
6,00

In drei Sprachen: Ungarisch, Englisch, Niederländisch, in einem herunterladbaren Format. Als Geschenk fügen wir nun die gemeinsame Erklärung von Dr. Sjoukje Borbély und dem Pikler House Team hinzu, die anlässlich des Internationalen Pikler Symposiums 2017 zum selben Thema verfasst wurde. Die Broschüre kann nach Bezahlung von Ihrer Profilseite im Pikler Shop heruntergeladen werden, und wir senden Ihnen das Statement per E-Mail zu.

Bitte beachten Sie, dass die DVD zum gleichen Thema (einschließlich dieser Broschüre) separat erhältlich ist, sowohl in gedruckter Form als auch auf dem Piklerstudio Vimeo Channel: Children with Special Needs Living in Lóczy, Kinderen meg een handicap, opgroeiend in Lóczy und Sérült gyerekek a Lóczyban.


Die Broschüre ist auch in einer ungarischen Version erhältlich.

 

  • Emmi Pikler und ihre Mitarbeiter kümmerten sich im Pikler-Institut in Budapest hauptsächlich um gesunde Kinder. In den 65 Jahren des Bestehens des Kinderheims gab es jedoch mehrere Fälle, in denen sie sich um körperlich oder geistig behinderte Kinder kümmern mussten. In solchen Fällen wurden Fachleute für besondere Bedürfnisse eingestellt, die die Kinder betreuten.

    Viele Jahre lang verstärkte Dr. Sjoukje Borbély, eine Kinderpsychologin und Sonderpädagogin, das Team des Pikler Instituts. Die Erfahrungen, die sie dort gemacht hat, hat sie in einem Film und einer Begleitbroschüre, die sie zusammen mit Borbala Szentpétery erstellt hat, mit dem Fachpublikum geteilt.

    Bei diesem Artikel handelt es sich nur um die Broschüre, die DVD finden Sie unter den obigen Links.

    Welche Bedürfnisse hat ein Kind, das mit besonderen Bedürfnissen lebt - in einer Einrichtung, die an sich schon ihre kleinen Bewohner besonders betreuungsbedürftig macht, weil ihnen die erste sichere Bindung fehlt, die eine eigene Familie bieten würde? Diese dreisprachige (Englisch, Niederländisch und Ungarisch) Broschüre, eine Abschrift des Vortrags, der auf der Konferenz des Pikler-Instituts im Jahr 2006 gehalten wurde, beschreibt die Herausforderungen und das große Potenzial der Betreuung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen in der Pikler-Haltung.

  • Autor(en)
    Dr. Sjoukje Borbély
    Veröffentlicht von
    Magyarországi Pikler-Lóczy Társaság, Emmi Pikler Stichting Nederland
    Veröffentlicht im Jahr
    2013
    ISBN
    9 789 080 722 538
    Sprache
    Angol, holland, magyar
    Dimensionen
    18x12x0,3 cm, 49 oldal
    Artikel-Nr.
    06-014-11
    Gewicht
    55 g/stück